Unsere Richtschnur ist die unbedingte Liebe zur Kunst und der Wille, diese für jede und jeden zugänglich zu machen — international und in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten öffentlichen Museen.

ic-link-arrow Zum Leitbild unserer Stiftung

Aktuelles

Förderung
22. März 2024 — 12. August 2024

Roni Horn - Give Me Paradox or Give Me Death

Flügel eines Diptychons mit der Krönung Mariens, Köln, um 1350, Elfenbein, Leihgabe der Peter und Irene Ludwig Stiftung, erworben 2023 für das Museum Schnütgen Förderung
26. Januar 2024 — 7. Juli 2024

Neuerworbene Elfenbeinschnitzereien aus der Zeit der gotischen Kathedralen

Johann Friedrich August Tischbein, Iris, nach 1800, Hessen Kassel Heritage. Foto: Ute Brunzel Förderung
15. Dezember 2023 — 24. März 2024

Alte Meister que(e)r gelesen - Ausstellung im Schloss Wilhelmshöhe der Hessen Kessel Heritage

Ausstellungsplakat mit This Way Up Restricted with Melinda Napurrurla Wilson, Polly Anne Napangardi Dixon, Kirsten Nangala Egan and Delena Napaljarri Turner Förderung
8. Dezember 2023 — 7. April 2024

REVISIONS made by the Warlpiri of Central Australia and Patrick Warehouse - Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln

Pressemitteilung
05. Dezember 2023

Sammlerin Carolin Scharpff-Striebich ist neue Kuratoriumsvorsitzende

ic-link-arrow Weitere aktuelle Themen

Sammlung Ludwig: Eine Auswahl

Roy Lichtenstein, Ruins, 1965, © VG Bild-Kunst, Bonn 2023. Courtesy: Ludwig Museum im Staatlichen Russischen Museum, 2023.

Roy Lichtenstein

Ruins, 1965

Ludwig Museum im Staatlichen Russischen Museum

Roy Lichtenstein

Ruins
1965



Schenkung

© VG Bild-Kunst, Bonn 2023. Courtesy: Ludwig Museum im Staatlichen Russischen Museum, 2023.

Flaka Haliti, Nihal, 2016, © Flaka Haliti

Flaka Haliti

Nihal, 2016

Ludwig Múzeum zeitgenössischer Kunst

Flaka Haliti

Nihal
2016



Dauerleihgabe

© Flaka Haliti

Andy Warhol, Orange Car Crash, 1963, © 2023 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York

Andy Warhol

Orange Car Crash, 1963

Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien (mumok)

Andy Warhol

Orange Car Crash
1963



Leihgabe der Sammlung Ludwig seit 1978

© 2023 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York

Andy Warhol, Portrait of Peter Ludwig, 1980, © 2023 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York

Andy Warhol

Portrait of Peter Ludwig, 1980

Ludwig Museum für Internationale Kunst im Chinesischen Nationalmuseum (NAMOC)

Andy Warhol

Portrait of Peter Ludwig
1980



Schenkung

© 2023 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York

Paul Hannong (Straßburg), Terrine in Form einer Ente mit zugehöriger Bodenplatte, 1754, Courtesy: Museen der Stadt Bamberg, Historisches Museum Bamberg. Foto: Jürgen Musolf, Nürnberg

Paul Hannong (Straßburg)

Terrine in Form einer Ente mit zugehöriger Bodenplatte, 1754–1745

Sammlung Ludwig im Alten Rathaus – Museum Bamberg

Paul Hannong (Straßburg)

Terrine in Form einer Ente mit zugehöriger Bodenplatte
1754–1745



Dauerleihgabe

Courtesy: Museen der Stadt Bamberg, Historisches Museum Bamberg. Foto: Jürgen Musolf, Nürnberg

Kasymyr Malewytsch, Suprematistische Komposition, 1915, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, Sabrina Walz, rba_d018790

Kasymyr Malewytsch

Suprematistische Komposition, 1915

Museum Ludwig

Kasymyr Malewytsch

Suprematistische Komposition
1915



Schenkung

Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, Sabrina Walz, rba_d018790

ic-link-arrow Weitere Werke aus der Sammlung

Peter und Irene Ludwig – Kunst sammeln und die Welt verändern

Kunst sammeln und die Welt verändern: Irene Ludwig, geb. Monheim, (1927-2010) und Peter Ludwig (1925-1996) trugen ab den 1950er-Jahren eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zusammen

ic-link-arrow Weiter
1977: Das Ehepaar an Irene Ludwigs 50. Geburtstag. Statt August Mackes 'Im Garten', 1912, das sich als Dauerleihgabe im Museum Ludwig befindet, ziert dieses Foto die Wand im Salon der Stiftung, zu Ehren der Stifter