Höfische Begegnungen – Die Sammlung Ludwig zu Gast in der Neuen Residenz Bamberg

Die Sammlung Ludwig Bamberg ist mit der Ausstellung Höfische Begegnungen” in der Neuen Residenz Bamberg zu Gast. In den prachtvollen Räumen der Neuen Residenz findet durch diese Kooperation eine erlesene Auswahl der Porzellane aus der Sammlung Ludwig ‑bis Ende 2025- ein wunderbares Zwischenquartier. Das Alte Rathaus, in dem die Porzellan- und Fayencensammlung Ludwig normalerweise zu sehen ist, muss derzeit umfangreich saniert werden. Die herausragende Sammlung, die zu den bedeutendsten Europas zählt, hat ihr erstes Gastspiel in der Neuen Residenz und die Ludwig Stiftung freut sich, dies zu fördern. Hoffentlich folgen weitere! 

Mehr Informationen zu der Ausstellung finden Sie hier.

ic-link-arrow Zurück zur Übersicht