Fake Food. Essen zwischen Schein und Sein — Ausstellung in Museen der Stadt Bamberg — Sammlung Ludwig, Bamberg

Wie echt“ ist unser Essen, und wie vielfältig sind die Methoden, Essen zu faken? Diesen Fragen nachgehend, präsentiert die Sammlung Ludwig in Bamberg einen ihrer außergewöhnlichsten Sammlungsschwerpunkte: Sogenannte Schaugerichte, täuschend echte, aus Porzellan und Fayence nachgebildete Nahrungsmittel, die im 18. Jahrhundert en vogue waren. 

Die Kuratorinnen gehen hierzu von heute aktuellen Diskursen wie Essens- und Lebensmittelkultur des 21. Jahrhunderts, Digitalisierung und Nachhaltigkeit aus und setzen diese in einen medialen Dialog. Die Ludwig Stiftung freut sich sehr, diese außergewöhnliche Ausstellung zu fördern. 

Mehr Informationen zu der Ausstellung finden Sie hier.

ic-link-arrow Zurück zur Übersicht