1000 … miles to the edge. Schenkung Kasper König — Ausstellung im Museum Ludwig, Köln

Das Museum Ludwig erhält eine ganz besondere Schenkung: Kasper König, 12 Jahre lang Direktor des Museum Ludwig (20002012), schenkt eine beeindruckende Auswahl von Werken aus seiner privaten Sammlung.

Die rund 50 Werke umfassen Bilder, Skulpturen, Papierarbeiten und konzeptuelle Objekte zahlreicher renommierter Künstlerinnen und Künstler. Zum Teil Kasper König namentlich gewidmet spiegeln sie Königs Offenheit und Verbundenheit wider. Dies ganz nach seiner Philosophie: Ein Museum gehört allen und keinem.“

Die Kabinettausstellung im Museum Ludwig wird mit Unterstützung der Ludwig Stiftung präsentiert. 

Mehr Informationen zu der Ausstellung finden Sie hier.

ic-link-arrow Zurück zur Übersicht